Lütt Mattens ewige Weisheiten

Lütt Matten, de Haas, ist unser „GRÜNES Maskottchen“. Er äußert sich unregelmäßig zum politischen Geschehen in und um die Rolandstadt. Er hat natürlich immer recht – aber selten die Mehrheit.

Hier einige „Bon Mattens“ aus jüngerer und fernerer Vergangenheit:

Lütt Mattens Rad-Schlag Nr. 1 an den Bürgermeister: "Dem Touri bald die Lust vergeht sieht’ s hier erst aus wie Norderstedt"

Lütt Mattens Merksatz Nr. 20 A: "Umgehungsstraß’ und Autobahn mehr Größenwahn als Straßenplan Naherholung dann perdü also Mensch: verhind’re sie !"

Lütt Mattens Merkelsatz No.2: "Selbst dem Kirchhof kommt das Grausen, hört er Angies Mehrwert-Flausen"

Lütt Mattens Merkelsatz No.1: "Senkst die Steuern Du im Land, erhöht sich nur Dein Schuldenstand"

Lütt Mattens Abgesang an die rot-grüne Regierungsbank: "Trauriger Landtag in Deutschlands Norden: sie wählten, bis sie schwarz geworden"

Lütt Matten und die roten Ampeln: "Wer tuckernd an der Ampel steht, sinnlos stinkt und Geld verbrät. Motor aus – gibt Applaus"

Lütt Matten zum 2. Parkplatz an der Grundschule Hoffeldweg: "Parkplatz für Kinder muss nicht sein, die haben ja keinen Führerschein - und auch für Eltern wär`s ein Segen gelegentlich das Bein zu regen."

URL:http://gruene-bad-bramstedt.de/ortsverband/luett-matten/