Tag des Artenschutzes

3. März 2024

03.03.24 –

Artenschutz schützt Lebensraum. Ohne Artenschutz wird auch der Lebensraum für Menschen immer kleiner. Deshalb ist es für uns gar keinen Frage, "ob", sondern nur, "wie" wir den Artenschutz fördern. Zum Glück haben wir hier in Bad Bramstedt einen sehr kompetenten und engagierten Naturschutzbeauftragten. Dr. Johann Schulze denkt vom Großen zum Machbaren und setzt dabei auf den Dialog mit allen Akteur*innen und Beteiligten. Heute stellen wir Euch einen unterhaltsamen und informativen Podcast vor. Bei "Tierisch" von "Weltwach" werben die Wissenschaftlerinnen Lydia Möcklinghoff und Dr. Frauke Fischer in Folge 39 heute für "Haufen" im Garten, um mit biologischen Trittsteinen die Biodiversität und damit den Artenschutz zu unterstützen. Viel Spaß beim Hören:   

https://shows.acast.com/642c2103dcec3a00114ec45f/65df27abd88a94001592de31

Save the date: Am 09. März ist wieder Schietsammeln in Bad Bramstedt. Los geht´s bei der Feuerwehr. Am 23. März um 20:30 h findet die weltweite "earth hour" statt. 

PS: Zum Wildtier des Jahres wurde 2024 der Braunbrustigel gekürt. (s. Foto)

Kunst in Bad Bramstedt

Der Grüne Pestizidreduktionsplan

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]